Rack Deadlifts mit Bändern für mehr Kraftaufbau

Bänder sind ein sehr gutes Tool um Schnellkraft, oder als Teil davon Explosivkraft (aka RFD) und Startkraft zu trainieren. Aber ebenfalls auch gut geeignet für alle Trainierenden um die Übung noch effektiver zu gestalten für Ziele wie Muskelaufbau und Körperfettreduktion.

Dabei sind nicht alle Übungen für den Einsatz von Bändern geeignet und auch das Level des Trainierenden muss berücksichtigt werden, da Bänder die Widerstandskurve exponentiell schwerer machen und dadurch das Zentralnervensysten stark gefordert wird, aber auch die Muskulatur allgemein mehr beansprucht wird.

Sobald Trainierende medium fortgeschritten, oder bereits sehr fortgeschritten sind machen Bänder Sinn für die verschiedenen erwähnten Ziele, da sie die Übung effizienter machen. Unten aufgeführt ist ein Beispiel für einen Personal Training Kunden:

A1 Rack Deadlifts mit Bändern ab Kniehöhe, 4 Sätze a 6 Wiederholungen, 3110 Tempo, 30s Pause

A2 Leg curls dorsiflexed, 4 Sätze a 8 Wiederholungen, 4010 Tempo, 30s Pause

A3 Back extensions DB, 4 Sätze a 12 Wiederholungen, 3011 Tempo, 180s Pause

Stay strong...


Continuum Training AG - Powered by MN Training Systems

Continuum Strength and Health AG
Powered by MN Training Systems
Hunnenweg 6, 1. OG
4500 Solothurn
und
Winznauerstrasse 101
4632 Trimbach bei Olten

marius@continuum-strength.ch

Continuum Training AG - Powered by MN Training Systems

© 2019 Continuum Strength and Health AG | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | FAQ